Neue Schienen braucht das Land

Umbauzug, Foto: ÖBB
Umbauzug, Foto: ÖBB

Seit zwei Wochen ist die Bahnstrecke zwischen Feldkirch und Buchs wegen einer Generalsanierung gesperrt. Die Arbeiten sind inzwischen weit vorangeschritten und liegen laut ÖBB voll im Zeitplan. Mehrere Kilometer Schwellen und Schienen wurden mittels eines Schnellumbauzugs (Bild) ausgetauscht. Am vergangenen Wochenende wurde mit der Reinigung des Gleisschotters begonnen. Der Streckenabschnitt bleibt bis einschließlich 28. Juni gesperrt. Foto: OEBB

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.