Zeitzeuge beeindruckte rund 400 Jugendliche

„Der Preis war hoch, aber ich denke, ich würde es wieder machen“, so Melster. Foto: lcf
„Der Preis war hoch, aber ich denke, ich würde es wieder machen“, so Melster. Foto: lcf

dornbirn. (lcf) Stasi-Zeitzeuge Mathias Melster sprach in den vergangenen Tagen vor insgesamt rund 400 Jugendlichen in Dornbirns Schulen. Immer wieder erzählte der DDR-Häftling seine Geschichte. „Menschen dafür zu sensibilisieren, wie man mit Menschen nicht umgeht“, so beschreibt Melster selbst sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.