Wolfurt schafft finanzielles Polster

Zu den größten Investitionen gehörte 2012 in Wolfurt die Rollhockeyhalle.
Zu den größten Investitionen gehörte 2012 in Wolfurt die Rollhockeyhalle.

wolfurt. (hapf) Die Marktgemeinde Wolfurt bilanziert für das Jahr 2012 äußerst positiv. Die Einnahmenentwicklung führte mit 21.320.992 Euro zu einer geringfügigen Erhöhung gegenüber dem Voranschlag, der Einnahmen und Ausgaben von 21.176.500 Euro vorsah. Die frei verfügbaren Mittel liegen bei 2.777.5

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.