Über 1000 Schüler liefen fürs Frauen- und Kinderhaus in Cuenca in Ecuador

Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche drehten ihre Runden beim LaufWunder. Fotos: VN/Paulitsch, MK (3)
Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche drehten ihre Runden beim LaufWunder. Fotos: VN/Paulitsch, MK (3)

Der Erlös des heurigen LaufWunders kommt dem neuen Schutzhaus Maria Amor zugute.

Feldkirch. (VN) Über 1000 Schüler gingen gestern beim alljährlichen LaufWunder der Caritas Auslandshilfe an den Start. Mit jeder Runde kamen die Initiatoren der Fertigstellung des Neu- und Zubaues des Frauen- und Kinderhauses Maria Amor in Cuenca näher. „Wir schätzen, dass an die 20.000 Euro zusamme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.