„Spielzeugfreier Kindergarten“ kommt gut an

Ein Kindergarten ohne Spielsachen – für die Kinder im Kindergarten Haselstauden ist das kein Problem. Foto: cth
Ein Kindergarten ohne Spielsachen – für die Kinder im Kindergarten Haselstauden ist das kein Problem. Foto: cth

dornbirn. (cth) Im Kindergarten Haselstauden wird aktuell das Projekt „Spielzeugfreier Kindergarten“ durchgeführt. Das Projekt kommt bei den Kindern und den Pädagoginnen gut an, auch wenn es aufgrund der vermehrten Kommunikation zu einem erhöhten Lärmpegel gekommen ist. Verschiedene Rollenspiele stehen nun im Mittelpunkt des Tages.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.