Sechs Stunden auf die Behandlung gewartet

von Marlies Mohr
Augenbehandlungen können sich in die Länge ziehen. Foto: VN
Augenbehandlungen können sich in die Länge ziehen. Foto: VN

Augenambulanz am LKH Feldkirch nötigt Patienten mitunter sehr viel Geduld ab.

Feldkirch. (VN-mm) Sechs Stunden: So lange musste eine Frau aus Götzis unlängst in der Augenambulanz des LKH Feldkirch mit ihrem 70-jährigen therapiebedürftigen Mann ausharren, bis sein Leiden behandelt wurde. „Das ist zu viel“, empört sie sich und bemängelt, dass es bei wiederholten medizinischen I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.