Asphalt für neue Rampen

von Dominik Heinzle
Etappenweise werden die beiden Rampen an der Autobahn in Klaus asphaltiert. Foto: VN/Paulitsch
Etappenweise werden die beiden Rampen an der Autobahn in Klaus asphaltiert. Foto: VN/Paulitsch

Mitte Juni soll der Vollanschluss an die Autobahn in Klaus freigegeben werden.

Klaus. (VN-doh) Der Geruch von heißem Teer stieg den Autofahrern gestern auf der Rheintalautobahn in die Nase. Im Baustellenbereich auf Höhe Klaus hat die Asphaltierung der neuen Anschlussrampen begonnen. „Mitte Juni sollten alle Arbeiten abgeschlossen sein“, stellt ASFINAG-Projektleiter Walter Nußb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.