Zwischen Sommer und Winter

Schnee, Hitze und Sahara-Staub – der April 2013 hatte in Österreich viele Gesichter zu bieten. Oft lagen Winter und Sommer nur knapp beieinander. So brachte der 20. April in Bregenz zwei Zentimeter Schnee, am 26. April wurden in Bludenz 25,9 Grad gemessen. Abwechslungsreich, aber vor allem unbeständ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.