Mehr Einwohner in der Schweiz

bern. Ende 2012 haben exakt 8.036.900 Personen in der Schweiz gewohnt. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die ständige Wohnbevölkerung um ein Prozent oder 82.300 Personen zu, was etwa der Stadt Luzern entspricht. Zum Anstieg im vergangenen Jahr trugen die Zuwanderung mit 64.800 und der Geburtenüberschuss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.