Die Preistreiber im Wohnbau

von Andreas Dünser

Bodenspekulation, Zersiedelung und der Markt: Grün-Politiker zitiert aus Studie.

Bregenz. (VN-ad) Grundstückspreise, Baunutzung, Marktlage – das sind die wahren Preistreiber im Vorarlberger Wohnbau. Zu diesem Schluss kommt eine von der Landesregierung in Auftrag gegebene Studie, deren Ergebnisse Grünen-Abgeordneter Bernd Bösch gestern zusammenfasste. Preistreiber Nummer eins sin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.