Biologischer Anbau: „Der Markt verlangt danach“

von Michael Gasser
Otto Alge in einem seiner drei Folienhäuser. Deutlich über 50.000 Basilikum-Töpfe produziert er jährlich. foto: mig
Otto Alge in einem seiner drei Folienhäuser. Deutlich über 50.000 Basilikum-Töpfe produziert er jährlich. foto: mig

Otto Alge aus Lustenau ist der einzige Erzeuger von Bio-Basilikum im Land.

Lustenau. Seit Anfang März stehen in den heimischen Spar-Märkten die Töpfchen mit den angenehm riechenden Kräutern aus Lustenau. Und mit den wärmeren Temperaturen steigt auch die Nachfrage nach Basilikum. „Für uns beginnt jetzt langsam die Hauptsaison“, sagt Landwirt Otto Alge.

2003 hat der heute 57-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.