Vorarlberger, über die man spricht. Kornelia Ankowitsch (49)

Dorf nach Wien gebracht

von Birgit Entner
In Wien eröffnete Kornelia Ankowtisch gemeinsam mit ihrem Mann Herwig das Vorarlberger Lokal „Symphonie“. Foto: ebi
In Wien eröffnete Kornelia Ankowtisch gemeinsam mit ihrem Mann Herwig das Vorarlberger Lokal „Symphonie“. Foto: ebi

Im Lokal „Symphonie“ sorgt eine Montafonerin nicht nur kulinarisch für Heimatgefühle.

Wien. (VN-ebi) Sie bringe das Dorfgefühl mit nach Wien, erklärt Kornelia Ankowitsch, Vorarlberger Gastwirtin in Wien. Seit vier Jahren führt sie nun gemeinsam mit ihrem Mann das Lokal „Symphonie“. Unweit des Hundertwasserhauses in der österreichischen Hauptstadt serviert sie Käse aus Schlins, Wurst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.