Vorarlberger, über die man spricht. Helmut Schatz (58)

Ein ungebetener Fremder

von Marlies Mohr
Zum heutigen Welt-Parkinson-Tag kann Helmut Schatz eine neue Informa­tionsbroschüre für Betroffene und Angehörige präsentieren. VN/Steurer
Zum heutigen Welt-Parkinson-Tag kann Helmut Schatz eine neue Informa­tionsbroschüre für Betroffene und Angehörige präsentieren. VN/Steurer

Helmut Schatz leidet an Parkinson, führt aber engagiert eine Selbsthilfegruppe.

Wolfurt. (VN-mm) Parkinson: Helmut Schatz bekam die Diagnose mit 51. „Ausgerechnet ich? Warum muss ich das sein mit dieser unheilbaren Krankheit? Ich bin doch noch so jung!“ Solche Gedanken schossen ihm und seiner Frau damals durch den Kopf. „Es war für uns beide ein Schock“, erzählt der Wolfurter.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.