St. Gerold: Florianijünger stellten sich Wissenstest

Gefragt in St. Gerold: das „Florianiwissen“ von 151 Jungfeuerwehrmännern. Foto: Hronek
Gefragt in St. Gerold: das „Florianiwissen“ von 151 Jungfeuerwehrmännern. Foto: Hronek

St. Gerold. (VN) 151 Jungfeuerwehrleute aus dem Bezirk Bludenz unterzogen sich in St. Gerold einem Wissenstest mit zehn Fragen. An zehn Stationen mussten die 12- bis 16-Jährigen ihr „Florianiwissen“ unter Beweis stellen. Sowohl Fragen zu Gerätschaften als auch zu Themen wie Erste Hilfe und Knoten ga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.