WAS WURDE AUS . . . ? Manfred A. Getzner (62)

Der Schlossherr von Feldkirch

Auf der Schattenburg ist Manfred A. Getzner in seinem Element. Foto: JurmANN
Auf der Schattenburg ist Manfred A. Getzner in seinem Element. Foto: JurmANN

Der Neo-Pensionist frönt seiner Leidenschaft als Musik- und Kulturhistoriker.

FELDKIRCH. (VN-ju) Im „schönsten Büro Vorarlbergs“, einem Turmzimmer der Schattenburg mit Blick über die Stadt, residiert Manfred A. Getzner, seit Juni 2012 Pensionist. Nach 40 Berufsjahren bei der Firma Getzner Werkstoffe in Bürs kann er sich nun endlich mit vollem Einsatz dem widmen, was er schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.