Satteinser entwerfen alten Bolzplatz neu

Die Ideenwerkstatt stieß bei der Satteinser Bevölkerung auf großes Interesse. Foto: he
Die Ideenwerkstatt stieß bei der Satteinser Bevölkerung auf großes Interesse. Foto: he

Satteins. (he) Einen Eindruck davon, wie aktive Bürgerbeteiligung in der Neugestaltung von Freiraumflächen aussehen kann, gewannen die Teilnehmer der „Ideenwerkstatt für den alten Fußballplatz“ im Sitzungszimmer der Gemeinde Satteins. Unter der professionellen Regie von Moderatorin Sylvia Kink-Ehe s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.