HIntergrund. Andreas Dünser über die blauen Versuche, in der Bauernschaft zu punkten

Der Kampf um Vorarlbergs Bauern

Kontrahenten Daniel Allgäuer (l.) und Bauernpräsident Josef Moosbrugger: Grüne als Vehikel, um Botschaften in der Bauernschaft anzubringen.
Kontrahenten Daniel Allgäuer (l.) und Bauernpräsident Josef Moosbrugger: Grüne als Vehikel, um Botschaften in der Bauernschaft anzubringen.

Die FPÖ bringt Daniel Allgäuer in Stellung – und profitiert von einer kontroversen Debatte.

Schwarzach. Seit Wochen inserieren die Blauen im „Bregenzer Blättle“ und im „Feldkircher Anzeiger“ stets dasselbe Sujet: Dieter Egger und Daniel Allgäuer stehen, gemeinsam mit einem Landwirt, neben einer Kuh und werben mit dem Slogan „Mut zur Heimat“ um Unterstützung in der Bauernschaft. Zielgruppen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.