Mehr Einfluss für den Wähler

von Andreas Dünser

Ein Ziel der Landtags- und Demokratiereform: Einfluss des Bürgers auf Mandate steigern.

Bregenz. Im April 2012 hatten die Parteien eine Landtags-und Demokratiereform angekündigt, einen Monat später begannen die Parteiengespräche. Und da nach Wunsch der Involvierten am Ende eine von allen Fraktionen getragene Reform stehen soll, wurde Stillschweigen vereinbart. Dass diese Vereinbarung n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.