Mennel in der „Höhle des Löwen“

von Klaus Hämmerle
Krasse Gegensätze und festgefahrene Haltungen: Der Start des Forschungsprojekts „Schule für Zehn- bis 14-Jährige“ ist schwierig. Foto: dpa
Krasse Gegensätze und festgefahrene Haltungen: Der Start des Forschungsprojekts „Schule für Zehn- bis 14-Jährige“ ist schwierig. Foto: dpa

Start des Schul-Forschungsprojekts. Doch das BG Lustenau legt sich jetzt schon fest.

Lustenau. Die Veranstaltung wurde von allen Beteiligten einhellig als „sehr konstruktiv und wertvoll“ beschrieben. Schullandesrätin Bernadette Mennel (53) war mit PH-Vorarlberg-Vizerektorin Gabriele Böheim (53) und dem Innsbrucker Erziehungswissenschafter Michael Schratz (61) als wissenschaftliche B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.