Ab Samstag bläst der Winter zur Attacke

von Klaus Hämmerle
Tina und Elisabeth genossen einen frühlingshaft milden Wintertag in Mellau-Damüls. Foto: l. berchtold
Tina und Elisabeth genossen einen frühlingshaft milden Wintertag in Mellau-Damüls. Foto: l. berchtold

Gestern sprang die Quecksilbersäule auf zwölf Grad. Auch heute bleibt es noch mild.

Bregenz. (VN-hk) Josef Lang von der ZAMG in Innsbruck sah am gestrigen Tag auf seiner bundesweiten Temperaturtabelle nur Plusgrade von beträchtlicher Höhe. „Der Höchstwert in Vorarlberg betrug zwölf Grad“, berichtete der Meteorologe. Damit lag der „Hotspot“ des Landes an insgesamt 19. Stelle von 246

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.