Massive Einforderung der Wasserhoheit des Landes

von Klaus Hämmerle

Bregenz. (VN-hk) Dass Landeshauptmann Markus Wallner (45) beim „Kampf ums Wasser“ inzwischen ein Verbot der Privatisierung für „denkbar“ hält, ist dem Grünen-Nationalratsabgeordneten Harald Walser (59) zu wenig. „Das reicht nicht. Ein Privatisierungsverbot für Geschäfte mit Wasser gehört in die Bund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.