VN-Interview. Sebastian Kurz (25) über Wehrpflicht, Frühförderung und direkte Demokratie

„Früh investieren statt reparieren“

von Marlies Mohr

Staatssekretär Sebastian Kurz beharrt auf einem verpflichtenden Vorschuljahr.

Dornbirn. Eloquent, selbstbewusst, dynamisch und mit präzisen Ansichten: Sebastian Kurz (ÖVP) ist die Wandlung vom Grünschnabel zum Politprofi mehr als gelungen. Innerhalb von nur zwei Jahren hat er sich als Staatssekretär für Integration einen Namen gemacht und viele seiner Kritiker durch konstrukt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.