Seegfrörene 1963 gut in Erinnerung

Alexander Huters Oma erinnert sich gut an die Seegfrörene 1963: „Am Sonntag, 3. März 1963, gingen wir über den See nach Lindau. Dort sind wir eingekehrt und wieder nach Bregenz gelaufen.“ Im Bild von links: Hans Ganahl, Josef Endres, Josef Mangler mit Sohn Josef und Paul, Willi Lutz, Anni Blum, Marg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.