Traditioneller Empfang in Frastanz

Frastanz. Der Neujahrsempfang der Marktgemeinde Frastanz steht heuer ganz im Zeichen der Chancengerechtigkeit und der Integration. Festredner sind Eva Grabherr und Simon Burtscher-Mathis, beide Mitarbeiter bei von „okay.zusammen leben“. Grabherr leitet diese Projektstelle für Zuwanderung und Integra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.