Spital Dornbirn war auch 2012 die Babyhochburg im Land

von Marlies Mohr
Die Zahl der Geburten hat sich bei knapp 3800 eingependelt.
Die Zahl der Geburten hat sich bei knapp 3800 eingependelt.

Der Trend zur Entbindung im städtischen Krankenhaus setzte sich weiter fort.

Dornbirn. (VN-mm) Positiv fällt die Geburtenstatistik für das abgelaufene Jahr aus. Exakt 3798 Geburten wurden 2012 registriert, das sind um 39 mehr als im Jahr davor. Bis auf das Landeskrankenhaus Bregenz konnten alle Geburtshilfeabteilungen zulegen. Bei werdenden Eltern besonders beliebt ist das s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.