L-58-Lücke in Götzis wird geschlossen

von Jörg Stadler
Eine Ausfahrt des Kreisverkehrs nördlich des Garnmarktareals endet derzeit noch im Nirgendwo.
Eine Ausfahrt des Kreisverkehrs nördlich des Garnmarktareals endet derzeit noch im Nirgendwo.

Umstrittener Straßendurchbau nördlich des Garnmarkts wird nun realisiert. Verkehrs­beruhigung gefordert.

Götzis. (VN-sta) Nach jahrelangen Verhandlungen und Diskussionen ist der Durchbau der Appenzeller Straße (L 58) beim Garnmarktareal in Götzis nun fix. Das noch fehlende Teilstück zwischen Lastenstraße und L 190 soll laut Bürgermeister Werner Huber (VP) bis Jahresmitte fertiggestellt werden. Die für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.