Frist für Mühleberg verlängert

von Thomas Matt
Die Betreiberfirma von Mühleberg will erst Ende 2013 entscheiden, ob das 40 Jahre alte Atomkraftwerk am Netz bleibt. Foto: Markus Kühni, energisch.ch
Die Betreiberfirma von Mühleberg will erst Ende 2013 entscheiden, ob das 40 Jahre alte Atomkraftwerk am Netz bleibt. Foto: Markus Kühni, energisch.ch

Schweizer Atomkraftwerk darf notfalls ohne Nachbesserung bis 2017 am Netz bleiben.

Bern. (VN-tm) Kurz vor Heiligabend hat das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI, wie jetzt bekannt wurde, die Frist für die Laufzeit des hochbetagten Schweizer Kernkraftwerks Mühleberg sang- und klanglos auf 2017 erweitert.

Nur eine Kühlquelle

Das 40 Jahre alte Atomkraftwerk nahe Bern ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.