„Kraftakt“ für Museumswelt

Im ehemaligen Baumwolllager im Frastanzer Ganahl-Areal werden künftig alte Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt. Foto: Amp
Im ehemaligen Baumwolllager im Frastanzer Ganahl-Areal werden künftig alte Feuerwehrfahrzeuge ausgestellt. Foto: Amp

Im ehemaligen Ganahl-Areal in Frastanz sind bis 2015 sieben Museen unter einem Dach.

Frastanz. (amp) Bürgermeister Eugen Gabriel spricht von einem „Kraftakt“ fürs Budget der Marktgemeinde. Die Feuerwehr macht auf den ehrenamtlichen Einsatz aufmerksam, ohne den das Projekt sich nicht realisieren ließe. In einem nächsten Schritt zur Frastanzer Museumswelt wird der ehemalige „Wollascho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.