Neuer Steig über das Rappenloch

von Josef Hagen
Seit dem Felssturz im Mai des vergangenen Jahres ist der Weg durchs Rappenloch gesperrt. Foto: vn/HOfmeister
Seit dem Felssturz im Mai des vergangenen Jahres ist der Weg durchs Rappenloch gesperrt. Foto: vn/HOfmeister

Stadt Dornbirn hat die Weichen für den Bau eines Höhenweges am oberen Schluchtenrand gestellt.

Dornbirn. (VN-ha) Im Frühjahr 2013 beginnen die Arbeiten für die Neuerschließung des Rappenlochs, das seit dem Felssturz im Mai 2011 nicht mehr begehbar ist. Der alte Weg am Grund der Schlucht wird aufgelassen, ein neuer Steig führt am oberen westlichen Schluchtenrand entlang und verspricht eine ate

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.