St. Margrether Heilbad steht kurz vor dem Aus

von Bettina Maier
Mineralheilbad St. Margrethen schließt voraussichtlich aus wirtschaftlichen Gründen. Foto: VN/bem
Mineralheilbad St. Margrethen schließt voraussichtlich aus wirtschaftlichen Gründen. Foto: VN/bem

St. Margrethen. (VN-bem) Ausbleibende Kunden aus dem EU-Raum und gleichzeitig hohe Betriebs- und Lohnkosten – die Mineralheilbad St. Margrethen AG schafft den weiteren Betrieb nicht mehr aus eigener Kraft. Sie beabsichtigt laut Pressemitteilung, den rund 35 Mitarbeitern im Dezember 2012 die Kündigun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.