Nach Konkurs: Skilift Bizau geht in Betrieb

von Geraldine Reiner
Ab Weihnachten läuft der Übungslift wieder: Die Gemeinde übernimmt dafür sämtliche Aufwände wie Versicherung, Personal- und Stromkosten.
Ab Weihnachten läuft der Übungslift wieder: Die Gemeinde übernimmt dafür sämtliche Aufwände wie Versicherung, Personal- und Stromkosten.

Bizau. (VN-ger) Am 26. Februar 2012 zog der Übungsschlepplift in Bizau die letzten Skifahrer in Richtung Berg. Der bereits zweite Konkurs der Bizauer Skilifte mit offenen Gläubiger-Forderungen in der Höhe von 7,5 Millionen Euro hatte zum Ende sämtlicher Aktivitäten im Skigebiet geführt – auch zur Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.