Gehaltsabschluss für Dienstnehmer

1,8 Prozent mehr Lohn für Vorarlberger ­Landes- und Gemeinde­bedienstete.

Bregenz. (VN) Die Monatsbezüge der rund 11.000 Vorarlberger Landes- und Gemeindebediensteten steigen im kommenden Jahr um 1,8 Prozent plus zwölf Euro. Darauf haben sich die Vertreter von Land, Gemeindeverband und Dienstnehmern nach einer zehnstündigen Verhandlungsrunde geeinigt.

Die aktuelle Erhöhun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.