Soziale Vorhersage bedenklich

von Thomas Matt
Blick in die Carla-Wäscherei: Immer mehr Menschen verdienen trotz Arbeit zu wenig zum Leben. Foto: Stiplovsek
Blick in die Carla-Wäscherei: Immer mehr Menschen verdienen trotz Arbeit zu wenig zum Leben. Foto: Stiplovsek

Caritas legt mit Sozialbarometer den Finger in die Wunden der Vorarlberger Gesellschaft.

Hohenems. (VN-tm) Weil sich Vorarlberg bis heute keinen eigenen Armutsbericht leistet und stattdessen die EU-Statistik für ausreichend hält, deren Daten mit zweijähriger Verspätung ins Land tröpfeln, legt nun die Caritas erstmals ein „Sozialbarometer“ vor. Die soziale Vorhersage steht auf veränderli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.