Vorarlberger, über die man spricht. Bernie Weber (49)

Das unmoralische Angebot

von Christa Dietrich
Im neuen Bühnenhörspiel „Ein Fall für GSI“ des Vorarlberger Volkstheaters ist Bernie Weber einer der drei Detektive, die die vertracktesten Fälle lösen. Foto: Dietmar Mathis
Im neuen Bühnenhörspiel „Ein Fall für GSI“ des Vorarlberger Volkstheaters ist Bernie Weber einer der drei Detektive, die die vertracktesten Fälle lösen. Foto: Dietmar Mathis

Bernie Weber macht Chansons mit Dialekttexten oder ein Hörspiel für die Bühne.

Altach. (VN-cd) Ohne „Schellinski“, „Twist of Fate“ oder „Never do well“ wäre die Vorarlberger Musikszene nicht denkbar, wer die Vorarlberger Theater- oder Kabarettszene ins Spiel bringt, führt unweigerlich – und zwar an erster Stelle – Stefan Vögel an. Beide Genres fügen sich nun wunderbar zusammen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.