Bregenzer Schulden steigen weiter

von Iris Burtscher
Null Euro neue Schulden? Das geht sich auch heuer in Bregenz nicht aus, erklärt Bürgermeister Markus Linhart. Foto: VN/Hofmeister
Null Euro neue Schulden? Das geht sich auch heuer in Bregenz nicht aus, erklärt Bürgermeister Markus Linhart. Foto: VN/Hofmeister

Finanzielle Lage in Landeshauptstadt bleibt schwierig. 89 Millionen Euro Budget, 63 Millionen Euro Schulden.

Bregenz. (VN-ib) Auch 2013 wird das Bregenzer Budget nicht ausgeglichen sein, die Schulden der Stadt also weiter steigen. Das Volumen liegt bei 88,9 Millionen Euro, also um 3,1 Millionen Euro höher als in diesem Jahr. So steht es im Budgetentwurf, der am Mittwoch präsentiert wurde.

Bürgermeister Mark

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.