Lesehof von AK und VN geht ans Eingemachte

von Thomas Matt
Beim Lesehof lesen Gäste aus ihren persönlichen Beständen vor. Dazwischen gibt’s Musik vom Allerfeinsten. Foto: VN/Stiplovsek
Beim Lesehof lesen Gäste aus ihren persönlichen Beständen vor. Dazwischen gibt’s Musik vom Allerfeinsten. Foto: VN/Stiplovsek

Feldkirch. (VN-tm) Wenn Arbeiterkammer und VN am 22. November 2012 ab 19.30 Uhr alle Interessierten zu einem weiteren Lesehof laden, steht die Kulturtechnik des Lesens selber auf dem Prüfstand.

Jeder liest ja anders. In Eile oder hochkonzentriert. Die eine bedeutende Passage wieder und wieder verkost

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.