Eindeutiges Votum der Klauser

von Jörg Stadler
Exakt 1294 Menschen schritten gestern in Klaus zur Wahlurne. Fotos: VN/Stiplovsek
Exakt 1294 Menschen schritten gestern in Klaus zur Wahlurne. Fotos: VN/Stiplovsek

Volksabstimmung zum „Hinteren Tschütsch“: Knapp 70 Prozent der Wähler für Umwidmung in Bauland.

Klaus. (VN-sta) Das Votum in der Vorderland-Gemeinde Klaus fiel eindeutig aus: 68,5 Prozent der Wähler haben sich gestern bei einer Volksabstimmung für die teilweise Rückwidmung der 22.000 Quadratmeter großen Freifläche „Hinterer Tschütsch“ in Bauland ausgesprochen. Ein millionenschwerer Rechtsstrei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.