Das aktuelle Recht

Neue Form der Direktvergabe

Dr. Stefan
Müller
Dr. Stefan Müller

Wieder einmal wurde das Bundesvergabegesetz (BVerG) novelliert. Die Novelle betrifft hauptsächlich wertmäßig kleinere und mittelgroße Aufträge.

Direktvergabe: Zukünftig wird die konventionelle Direktvergabe bis € 50.000,00 möglich sein. Zugleich wird eine neue Verfahrensart geschaffen, nämlich die Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.