Klauser stimmen über Umwidmung ab

von Jörg Stadler

Wiese oder Bauland, das ist am Sonntag in Klaus die Frage. Bürger stimmen über „Hinteren Tschütsch“ ab.

Klaus. (VN-sta) Seit Wochen tobt in der Vorderland-Gemeinde Klaus ein Abstimmungskampf um die Zukunft des „Hinteren Tschütsch“, einer rund 22.000 Quadratmeter großen Freifläche in bester Hanglage am Siedlungsrand. Bürgermeister Werner Müller will zwei Drittel der grünen Wiese wieder in Bauland umwid

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.