Höhenflug für Seilbahn Bezau

Vor der Hitze flüchteten sich viele Einheimische und Gäste mit der Seilbahn auf die Berge.
Vor der Hitze flüchteten sich viele Einheimische und Gäste mit der Seilbahn auf die Berge.

Bezau. (VN-stp) Geschäftsführer Gerhard Steurer von der Bezauer Seilbahn kann auch für das zweite Betriebsjahr eine erfreuliche Bilanz ziehen. „In den Wandermonaten vom Frühjahr bis Herbst konnten wir rund 120.000 Fahrgäste begrüßen. Insgesamt werden wir wohl das Ergebnis von 172.000 erreichen.“ Am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.