Konsumenten im Kampf gegen Mogelpackungen

von Sabrina Stauber
M&M-Packungen bestehen zu 61 Prozent aus Luft. Ärgerlich, wie die Konsumenten zu Recht finden. Foto: vN/Steurer
M&M-Packungen bestehen zu 61 Prozent aus Luft. Ärgerlich, wie die Konsumenten zu Recht finden. Foto: vN/Steurer

Dass Lebensmittelhersteller gern schummeln, ist nichts Neues. Eine Plattform kämpft nun dagegen an.

bregenz. (VN-sas) Am laufenden Band beweisen Lebensmittelhersteller, dass ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind: Da wird mit gesunden Keksen geworben, dort mehr Inhalt vorgegaukelt, als tatsächlich drin ist. Oder Inhalte auf der Verpackung abgebildet, nach denen man im Produkt selbst aber ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.