VN-Ombudsmann

Freie Fahrt für alle invaliden Veteranen

von Thomas Matt
Der VN-Ombudsmann hält jede Woche in einer anderen Vorarlberger Stadt Sprechstunde. Jeder darf kommen, kein Anliegen ist unerwünscht.
Der VN-Ombudsmann hält jede Woche in einer anderen Vorarlberger Stadt Sprechstunde. Jeder darf kommen, kein Anliegen ist unerwünscht.

Dornbirn. (VN-tm) Der Vorarlberger Kriegsopferverband vertritt gegenwärtig 355 Menschen, die aus dem Zweiten Weltkrieg eine schwere Verletzung mit dauerhafter Schädigung davongetragen haben. Der VN-Ombudsmann Gottfried Feurstein hat sich einer alten Vereinbarung erinnert, die heute niemand mehr kenn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.