Blumenegg-Gemeinden werden „Energieregion“

„Blumenegg befindet sich auf einem guten Weg“: e5-Sprecher Otto Rinner. Foto: Hronek
„Blumenegg befindet sich auf einem guten Weg“: e5-Sprecher Otto Rinner. Foto: Hronek

THÜRINGEN. (amp) Die Gemeinden Ludesch, Thüringen und Bludesch haben sich im Frühjahr 2012 zur „Energieregion Blumenegg“ zusammengeschlossen. Mittelfristiges Ziel: Energieautonomität bei allen öffentlichen Gebäuden. Mit dem Kleinkraftwerk am Schwarzbach, das baureif auf dem Tisch liegt, will man di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.