Regionalgeld „KlosterTaler“ bald Geschichte

Klostertal. (dob) Im Jahre 2010 war das Regionalgeld „KlosterTaler“ eingeführt worden. Ziel war es, einen ­Bewusstseinsbildungsprozess für den regionalen Einkauf und somit für die Wirtschaftsunternehmen im Tal in Gang zu setzen. Nun, zwei Jahre später, entschied man aufgrund des finanziellen Aufwand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.