Freie Fahrt vor dem Pfändertunnel

von Geraldine Reiner
Im Laufe der Woche wird auch die baustellenbedingte Verkehrsführung abgebaut. Foto: VN/Steurer
Im Laufe der Woche wird auch die baustellenbedingte Verkehrsführung abgebaut. Foto: VN/Steurer

Brücken- und Belags­sanierungen sind abgeschlossen – kleinere Restarbeiten folgen.

Bregenz. (VN-ger) Seit dem 10. April war auf der Rheintalautobahn vor dem Südportal des Pfändertunnels schweres Gerät im Einsatz. Auf einem knapp drei Kilometer langen Abschnitt wurden Brücken, Fahrbelag und Lärmschutzwände saniert.

Einige der Bauteile waren laut ASFINAG nach 30 Jahren am Ende ihrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.