Pausenplatz für Volksschüler in Au verbessert

Auch eine Slackline-Anlage wurde gebaut. Foto: A. Kaufmann
Auch eine Slackline-Anlage wurde gebaut. Foto: A. Kaufmann

Au. (ak) Auf dem Pausenplatz der Volksschule Au wurde geschraubt, gebohrt und gehämmert. 40 Väter, Mütter und ebenso viele Schüler haben unter Anleitung von Direktor Normann Lässer einen neuen Pausenplatz mit vielen Bewegungsattraktionen geschaffen. So wurden etwa eine neue Rutschbahn und eine Klett

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.