„Jetzt heißt es rennen!“

von Thomas Matt
8. August 2000: Soldaten schaufeln in Hohenems Häuser frei. „Wer macht das künftig?“, fragt Harald Sonderegger. Foto: VN/Zellhofer
8. August 2000: Soldaten schaufeln in Hohenems Häuser frei. „Wer macht das künftig?“, fragt Harald Sonderegger. Foto: VN/Zellhofer

Prominente Vorarlberger ziehen für die Wehrpflicht und den Zivildienst ins Feld.

Bregenz. (VN-tm) Sie malen nicht den Teufel an die Wand. Aber die Mellauer Bürgermeisterin Elisabeth Wicke erinnert bildreich an den Regensommer 2005. „Da ist uns die Straße ins Mellental verloren gegangen.“ Hirten waren mit ihren 2000 Stück Vieh auf den Alpen abgeschnitten. „Oberösterreichische Pio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.