VN-Interview. Sportlandesrat Siegi Stemer (62)

„Ich habe ein reines Gewissen“

von Klaus Hämmerle
Auszug aus Gesprächsaufzeichnung: Stemer war über die Schwarzgeldkassa bereits informiert.
Auszug aus Gesprächsaufzeichnung: Stemer war über die Schwarzgeldkassa bereits informiert.

LR Siegi Stemer bleibt dabei: Er will nicht vorzeitig über Schwarzgeld gewusst haben.

Dornbirn. Die Affäre um die Schwarzgeldkassa beim Sportservice in Dornbirn spitzt sich zu. Trotz eines Beweises, der den VN vorliegt, streitet Sportlandesrat Siegi Stemer (62) nach wie vor ab, bereits am Donnerstag, dem 18. Oktober, von der Existenz einer Schwarzgeld-Kassa Kenntnis gehabt zu haben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.