„Speno“ macht die Züge leiser

von Geraldine Reiner

Die Maschine verpasst den Gleisen in den kommenden zwei Wochen den richtigen Schliff.

Bludenz. (VN-ger) 70 Meter lang, 2500 PS stark und mit 24 Schleifmotoren ausgerüstet: „Speno“, der Schienenschleifzug lässt derzeit in Vorarlberg die Funken fliegen. In den kommenden zwei Wochen ist die gelbe Maschine zwischen Langen am Arlberg und Dornbirn unterwegs. Insgesamt werden 15 Schienenkil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.