Nachnutzung der Eisarena in Alberschwende

Alberschwende. (VN-stp) In der Alberschwender Gemeindestube macht man sich derzeit Gedanken über eine Nachnutzung des ehemaligen Eisstadions. Im Sommer diente die Arena traditionell als Skaterpark, heuer sind die Geräte dafür einfach stehen geblieben. Für immer weggeräumt sind die Banden, Tore und s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.